Geschäftsmodell

Die IOB ist offen für vielfältige Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien, mit Strom-, Wärme- und Kälteversorgungsunternehmen, Branchenverbänden, staatlichen Organisationen, Forschungsinstituten, Herstellern von Geräten und kompletten Systemen für Kühlung/Lüftung/Heizung, Ingenieurfirmen, privaten und öffentlichen Fonds sowie mit strategischen Investoren und Endnutzern.

Die IOB bietet ihren Kunden und Partnern ein umfassendes Dienstleistungspaket an, von der Durführbarkeitsstudie und Unterstützung bei den Entwurfsarbeiten bis hin zur Überwachung der Ausführung der Installation und Wartung.